Stax Volt 1959 – 1968

stax records

Das Motown Label aus Detroit kennt ja dank den Jackson 5, Marvin Gaye, Diana Ross und anderen jeder.
Das Pendant aus Memphis, Stax Records ist dagegen eher unbekannt.
Gegründet wurde es 1957 unter dem Namen Satellite Records und wurde schließlich 1961 in Stax umbenannt.
Wer den typischen Rhythm n Blues, Soul, Rock und Funk Sound der frühen 60er Jahre sucht sollte sich die CD Box:
The Comlete Stax Volt Singles 1959 – 1968 nicht entgehen lassen. Das Set beinhaltet 9 CDs mit Songs von
u.a. Otis Redding, Booker T & The MG’s, The Mar-Keys, Rufus Thomas, Pam Johnson und Bobby Marchan.

>Hier die komplette Tracklist auf Discogs.

Advertisements

~ von nowmove - 12. Oktober 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: