Support Skateistan!

Das Skateistan Projekt wurde 2007 von 2 australischen Skatern (Oliver Percovich und Sharna Nolan) gegründet. Es geht darum den Kindern und Jugendlichen im verwüsteten und immer noch gefährdeten, gut Drei Millionen Einwohner starken Kabul, wieder ein Zeichen von Hoffnung zu geben.
So werden Online und in vielen Skateshops weltweit Skateboard Teile, Zubehör, Kleidung und Spenden gesammelt, die dann in Kabul an die Kinder verteilt werden. Die Gruppe hat bereits eine Skatehalle errichtet und bietet z.B. auch andere Aktionen, wie Computerkurse (in Zusammenarbeit mit Linux4Afrika) und Unterricht an.
Wie man in der obigen Dokumentation sieht ist das Skateboard als Spaß und Sportgerät und Teil einer Art Lifestyles in einem fernen Land mit schlechten Straßen und einem Haufen Kriegsschutt immer noch etwas völlig ungewohntes und wird gerade von den älteren Menschen nicht unbedingt gern gesehen.
Ich persönlich finde das Projekt ist eine wirklich gute Sache und man merkt den Kindern in dem Video an, wie wichtig
das Projekt in einer sonst so trostlosen Umgebung für sie ist. Wer Skateistan unterstützen will >klickt HIER.

Advertisements

~ von nowmove - 11. November 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: