„The Screaming Eagle“

Charles Bradley, der gemeinhin auch als der „Screaming Eagle of Soul“ bezeichnet wird, wurde 1948 in Gainesville, Florida geboren und wuchs in Brooklyn, New York auf. Nachdem ihn seine Schwester 1962 auf ein James Brown Konzert mitnahm, fing er an mit einem Besenstiel und einer Gitarrenseite erste Schritte in Richtung Musik machen. Er erlente den Beruf des Kochs und widmete sich eher nebenbei der Musik. Nach neun Jahren als Koch, in denen er täglich für 3500 Leute kochen musste, kündigte er die Stelle und machte sich auf, als Tramper die USA zu erkunden…er ist gesigned auf dem Daptone Records Label (Dunham Records Division) und hat 2011 das Album „No time for Dreaming“ veröffentlicht…Live zu erleben mit der Menahan Street Band…

>> thecharlesbradley.com

Advertisements

~ von nowmove - 6. August 2011.

3 Antworten to “„The Screaming Eagle“”

  1. Super Seite, mundet mir.

  2. Endlich ein informativer Post, vielen Dank. Muss man erstmal verarbeiten. Generell finde ich diesen Blog gut zu lesen.

  3. Hallo, ich vermisse hier ebenfalls den Gefaellt mir Button. Oder uebersehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: